1993 trat der Bulli in unser Leben und ist ein fünftes Familienmitglied geworden.
Unsere beiden Söhne sind darin aufgewachsen und dürfen ihn heute selber fahren. Er bringt uns überall hin und meistens auch wieder zurück.
Die natürliche Heimat des Bullis ist Norwegen.
Dort veredelt er jede Landschaft.

Photographer
Holger Pietsch